Nachdem ich durch puren Zufall zu einer Pfeife von Peter Lehmann gekommen war, habe ich natürlich sofort seine Pfeifenseiten durchstöbert. Dabei stieß ich auf eine Façon, die ich mir schon lange gewünscht hatte. Also nichts wie Herrn Lehmann angeschrieben und gefragt, ob er mir so eine Pfeife bauen könnte. Und man stelle sich vor, nach nur 3 (in Worten: drei) Tagen war sie bereits fertig und wurde versandt!

Noch etwas möchte ich nicht unerwähnt lassen: In Herrn Lehmann habe ich einen äußerst kulanten Geschäftsmann kennengelernt, für den der Kunde wirklich noch König ist.

Der Werdegang:

Rohform:
Die Maserung läßt sich bereits erkennen.
     

Fast fertig:
Jetzt fehlt nur noch Feinschliff, Politur und Carnaubafinish.
     

Das Endprodukt:
So etwas hat nicht jeder! Und das zu einem unglaublich moderaten Preis.
Nach den ersten paar Füllungen kann ich sagen:
Sie raucht sich so gut, wie sie aussieht: wunderbar.

Form: Freeform
Kopf: braun, glatt, Kaminrand Naturborke
Markung: 222
Mundstück: Acryl, Sattel, leicht gebogen
Halbedelsteinring (Tigerauge)
Länge: 17 cm
Höhe: 7 cm
Breite: 5 cm
Gewicht: 123 g
Füllvolumen: 17 ccm



Zurück