Korklager auf Sardinien
Wieviele Pfeifen könnte man damit wohl ummanteln?

    Tommaso Spanu lebt in Sassari auf Sardinien und fertigt seit 30 Jahren Pfeifen, von denen jede einzelne ein Unikat darstellt. Er ist einer der wenigen Pfeifenmacher, wenn nicht der einzige, der von der Auswahl der Wurzel bis zur endgültigen Formgebung der Pfeife jeden Arbeitsgang selbst durchführt bzw. beaufsichtigt.

Pfeifen von Tom Spanu werden in Deutschland meines Wissens ausschließlich von denicotea vertrieben und kosten im Fachhandel € 185,-. Ich habe diese Pfeife (neu!) bei ebay um nicht einmal € 60,- erworben und damit wohl ein richtiges Schnäppchen gemacht. Sowohl optisch wie haptisch und fumatisch (fumatorisch?) bin ich mit diesem Stück hochzufrieden und kann den Hersteller nur jedem Pfeifenfreund empfehlen.







Form: Dublin
Kopf: Bruyère, braun
mit Kork ummantelt
Markung: Tom Spanu
Mundstück: Acryl, Sattel, leicht gebogen, 9 mm Filter
Markenzeichen: silberner Punkt im Bruyèrering
Länge: 15 cm
Höhe: 5,5 cm
Breite: 4,5 cm
Gewicht: 51 g
Füllvolumen: 11 ccm



Zurück