Nußtorte
(eine Mehlspeise ganz ohne Mehl)

Damit hat schon meine Mutter vor etwa 100 Jahren meinen Vater verführt.

Zutaten:
15 dag Walnußkerne
6 dag Mandeln
20 dag Zucker
6 Eier
etwas Milch
1 Zitrone
Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Rum

Zubereitung:
Walnüsse und Mandeln (mit den Schalen) reiben (ein paar davon übriglassen), mit dem Zucker, 2 Eiern und 4 Eidottern, Milch und ein wenig abgeriebener Zitronenschale zu einer Masse rühren. Von 4 Eiklar Schnee schlagen und unterheben. Bei 160 Grad etwa 40 Minuten backen. Für die Glasur Zitronensaft und Rum mit dem Staub- und Vanillezucker vermengen und auf die erkaltete Torte streichen. Mit Walnußhälften und geschälten Mandeln garnieren.

Mahlzeit!